CleverDirekt ist dein Ratgeber mit den besten Infos rund um Berufsstart, Partnerschaft und alles, was (werdende) Eltern wissen müssen. Du bekommst umfassendes Expertenwissen, einfach und verständlich aufbereitet. Und egal, ob es um das erste eigene Auto, die Hochzeitsplanung oder den richtigen Versicherungsschutz geht – für jede Lebensphase erhältst du viele praktische Tipps, die du sofort umsetzen kannst.

Partnerschaft

Home-Office-Voraussetzungen

Hier erfährst du, was es mit dem Home-Office auf sich hat und was dabei zu beachten ist – denn auch im Home-Office gibt es Vor- und Nachteile.

Berufseinsteiger

Erfolgreich Teilzeit arbeiten

Halbtags arbeiten: Das bedeutet mehr Freizeit. Kenne deine Rechte und die zahlreichen Zeitmodelle, um deine Arbeitszeit erfolgreich zu verkürzen.

Berufseinsteiger

Flexible Arbeitszeitmodelle

Flexible Arbeitszeiten bieten Vorteile, können aber auch mit Nachteilen verbunden sein. Welche Chancen und Risiken sie bergen, hängt auch von dem Arbeitsmodell ab.

Partnerschaft

Digitaler Nomade werden

Digitales Nomadentum bedeutet flexibel und ohne festen Arbeitsplatz zu arbeiten. Doch ganz ohne Plan geht es nicht. Mit ein paar Tipps verdienst du unterwegs Geld und meidest typische Stolpersteine.

Partnerschaft

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance wird immer wichtiger. Was verbirgt sich hinter dem Konzept und worauf kommt es bei dem Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben wirklich an?

Berufseinsteiger

Freiberufler

Freiberufler sind Selbstständige, die keine Gewerbesteuer bezahlen müssen. Bevor du einer freiberuflichen Tätigkeit nachgehen kannst, musst du aber eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen.

Berufseinsteiger

Jobsharing

Das Jobsharing-Modell bietet Vor- und Nachteile. Die Voraussetzungen müssen bei Arbeitnehmer und -geber stimmen. Kommt die Option der Arbeitsplatzteilung für dich infrage?

Partnerschaft

Nutzungsrechte für Immobilien

Besitzt du eine Immobilie, kannst du einer dritten Person ein Nießbrauch- oder Wohnrecht gewähren. Eine vertragliche Vereinbarung dieser Nutzungsrechte hat nicht nur steuerliche Konsequenzen.

Partnerschaft

Betreuungsrecht

Du kannst selbst bestimmen, wer Entscheidungen für dich treffen darf, wenn du einmal nicht mehr dazu in der Lage bist. Vielleicht möchtest du diese Aufgabe aber auch selbst für jemanden übernehmen.

Partnerschaft

Formen der kirchlichen Trauung

Viele Paare wünschen sich für ihre Heirat den Segen der Kirche. Die Konfession der Brautleute spielt dafür die wichtigste Rolle. Katholische, evangelische und ökumenische Trauungen haben jeweils besondere Merkmale.

Partnerschaft

Was ist Nießbrauch?

Das Nießbrauchrecht gewährt dir umfassende Rechte an einer Sache. Bei einer Schenkung kann es steuerliche Vorteile haben. Wichtig ist es, die Rechte und Pflichten von Eigentümer und Nießbraucher genau festzulegen.

Partnerschaft

Mieten oder kaufen

Soll ich eine Wohnung oder ein Haus kaufen oder mieten? Prüfe, was sich in deinem Fall mehr rechnet. Mit unseren Tipps entscheidest du dich sicherer.