Datenschutz

Cookies / Web- und Appanalyse

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.

Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Auch sind keine personenbezogenen Daten in Cookies gespeichert.

Welche Cookies setzen wir ein und wofür?

Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Darüber hinaus bedient sich CleverDirekt Dienstleistern bzw. Partnerunternehmen, die durch den Einsatz von Cookies helfen, das Internetangebot und die CleverDirekt-Internetseiten bzw. mobilen Applikationen für Sie interessanter zu gestalten (sog. Third-Party Cookies).

Die Speicherung von Cookies hilft uns, unsere Internetseiten und unsere Angebote für Ihre Bedürfnisse und Interessen entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Anhand der Auswertung von Nutzungsdaten unseres Internetauftritts in anonymisierter und in Teilen pseudonymer Form – auf Basis von Cookies und über den jeweiligen Internet-Browser (auf Basis sog. Server-Logfiles) – optimieren bzw. verbessern wir für Sie unsere Online-Vermarktung und -Angebote und können auch etwaige Fehler schneller erkennen und beheben sowie Serverkapazitäten in Abhängigkeit von der Art und Zeit der Nutzung steuern.

Die Analysen lassen keine Rückschlüsse auf den Namen oder die sich hinter dem Pseudonym verbergende Person zu.

Wie können Cookies deaktiviert werden?

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie informiert, wenn Cookies platziert werden. Sie können das Annehmen von Cookies über Ihren Browser auch vollständig deaktivieren. Wenn Sie nur die Cleverdirekt-Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partnerunternehmen akzeptieren wollen, können Sie in Ihrem Browser die Einstellung „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass dadurch die Nutzung bestimmter Services auf unseren Internetseiten eingeschränkt oder ganz unmöglich werden kann.

Web- und Appanalyse

Um sowohl unser Angebot stetig zu verbessern als auch um Fehler schneller beheben zu können, nutzen wir Web-/Appanalyse-Technologien.

Im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten bzw. mobilen Applikationen werden Informationen, die Ihr Browser oder mobile Applikation übermittelt, anonymisiert/in Teilen pseudonymisiert, erhoben und ausgewertet. Dies erfolgt durch eine Cookie-Technologie und/oder sogenannte Pixel, die auf jeder Internetseite bzw. mobilen Applikation eingebunden sind. Hierbei werden Daten, wie zum Beispiel Browsertyp/-version, Betriebssystem, Bildschirmauflösung, IP-Adresse (wird ausschließlich anonymisiert erhoben und direkt nach ihrer Verwendung wieder gelöscht), die Website von der aus Sie uns besuchen, sowie die Seiten, die Sie bei uns besuchen, erhoben.

Nach dem Telemediengesetz haben Sie das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen, so dass Sie in Zukunft nicht mehr erfasst werden.

Social Plugins

Unser Internetauftritt sowie unsere mobilen Applikationen verwenden Social Plugins („Plugins“) verschiedener sozialer Netzwerke. Die Plugins sind am entsprechenden Logo erkennbar und dienen dazu, Inhalte oder Empfehlungen an andere Nutzer weitergeben zu können.

Die Plugins sind beim Betreten der jeweiligen Seiten bzw. mobilen Applikationen inaktiv; das heißt, dass zu diesem Zeitpunkt noch keine Daten an die sozialen Netzwerke übermittelt werden. Erst wenn Sie die Plugins durch Anklicken aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit dem entsprechenden sozialen Netzwerk erklären, wird eine Verbindung hergestellt und Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke mithilfe von Cookies Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.